Prozess Performance steigern! I End-to-End Order Processing I Automatisierung des Angebotsprozesses

LIVE IN
TAGEN
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Der Event für Angebotsmanagement & Auftragsabwicklung!
Diskutieren Sie die neuesten Trends im Angebotsmanagement und in der Auftragsabwicklung und erfahren Sie von führenden Experten aus dem Maschinen- und Anlagenbau, wie Sie Ihre Prozesse optimieren, Kosten senken und Kundenbedürfnisse besser verstehen können. Tauchen Sie ein in die Welt der digitalen Transformation und lernen Sie, wie Sie Technologie nutzen können, um Ihre Geschäftsprozesse im Kontext Order und Offer Processing zu beschleunigen und zu verbessern. Tauschen Sie sich mit Kollegen und Branchenkollegen aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk und verpassen Sie nicht die Gelegenheit mit mehr als 100 Angebots- & Auftragsmanagern aus dem Maschinen- & Anlagenbau neueste Ideen, Technologien & Herausforderungen zu evaluieren.
Wir freuen uns darauf, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen!

„Erfolg hat, wer profitabel zu den vom Kunden gewünschten
Terminen die benötigten Mengen in der geforderten Qualität
zu konkurrenzfähigen Preisen liefert.“

Tobias Wille, Lean Thinking, Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, 2016, S. 57

HIGHLIGHTS

KERNTHEMEN

Agile Entwicklungsmethoden: Wie können mit agilen Methoden Produktentwicklung sowie Angebotsmanagment und Auftragsabwicklung gleichermaßen optimiert und flexibilisiert werden?

Automatisierung der Auftragsabwicklung: Wie können manuelle Transaktionen ohne Wertschöpfung reduziert werden? Wie kann die Automatisierungsrate auch für konfigurierbare Produkte deutlich erhöht werden?

Angebots- und Auftragserstellung im B2B: Wie kann das Mulitproduct-/Omni-Channel-Fulfillment durch Automatisierung, KI und Produktkonfiguratoren optimiert werden? Wie stark trägt Automatisierung zur Beschleunigung von Angebots- und Auftragsprozessen bei?

Umsetzung einer Build-to-Order Strategie & Lieferfähigkeit im BTO-Auftragsprozess: Welche Zeittreiber gibt es im Lieferprozess variantenreicher Produkte? Welche digitalen Lösungen eignen sich zur Reduzierung der Durchlaufzeit und wie wählt man diese aus? Wie können Sie mit Hilfe digitaler Lösungen eine agile Build-to-Order-Strategie umsetzen?

Ausgestaltung & Komplexität des Auftragsabwicklungsprozesses: Wie kann den steigenden und immer individueller werdenden Kundenanforderungen begegnet werden? Wie können agile Methoden den Auftragsabwicklungsprozess flexibilisieren und beschleunigen?

Unterstützung der Kunden und Professionalisierung in der Angebotserstellung: Was sind die Voraussetzungen für eine schnelle, erfolgreiche Implementierung eines Angebotssystems? Wie kann geführte Variantenkonfiguration die Kunden besser unterstützen?

End-to-End Produktkonfiguration aus Sales Sicht: Welche Herausforderungen gibt es bei der E2E-Produktkonfiguration und wie kann ein optimaler Produktionsprozess gewährleistet werden?

Herausforderungen im End-to-End Order Processing: Wie kann die nahtlose Integration von Auftragsannahme, Fertigung, Lieferung und Installation gewährleistet werden, um Effizienz und Kundenzufriedenheit zu maximieren? Welche Maßnahmen sind erforderlich, um eine präzise Bestandsverwaltung und eine reibungslose Materialbeschaffung sicherzustellen? Wie können digitale Lösungen genutzt werden, um den gesamten Prozess von der Auftragserteilung bis zur Inbetriebnahme zu optimieren und die Transparenz entlang der Lieferkette zu verbessern?

Gezielter Einsatz von KI Technologien zur Optimierung der Auftragsprüfung: Wie können KI-Technologien Fehlererkennung sowie Effizienz verbessern? Welche konkreten Umsetzungen von KI-Lösungen, haben sich in der Auftragsprüfung bisher als besonders wirksam erwiesen?

Prozess Performance steigern & Working Capital verringern: Wie kann den aktuellen Herausforderungen im Auftragsmanagement begegnet werden?

Optimierte Angebotserstellung und Systemkonfiguration mit CPQ: Wie kann das CPQ-Tool optimal konfiguriert werden? Wie können mit Hilfe von CPQ Fehler in der Angebotserstellung weitestgehend ausgeschlossen werden?

Einsatz neuer Technologien zur Unterstützung des Order Prozesses & konkrete Herausforderungen im Bestellprozess: Welche Rolle spielen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen bei der Optimierung des Bestellprozesses? Wie kann IIoT in der Logistik und im Warenmanagement eingesetzt werden? Was kann Big Data Analytics in Hinblick auf die Verbesserung der Bestellgenauigkeit leisten?

Modellbasierte Abschätzung von Komplexitätskosten und effizientes Handling von Variantenvielfalt: Wie können modellbasierte Ansätze zur Abschätzung von Komplexitätskosten in der Produktentwicklung eingesetzt werden? Welche Strategien und Methoden gibt es, um die Variantenvielfalt effizient zu handhaben und die damit verbundenen Kosten zu minimieren?

Aktuelle Herausforderungen im CPQ-Bereich: Modularisierung im Produkt und kollaboratives Arbeiten im Vertrieb: Wie gelingt die Modularisierung der Produktvariationen und kollaboratives Arbeiten entlang des Vertriebskanals vom Hersteller bis zum Endkunden?

CPQ-Architektur und Ansätze: Welche CPQ-Ansätze und -Architekturen sind sinnvoll? Ist ein „one-CPQ-Ansatz“ sinnvoll für ein Geschäftsumfeld, das global agiert und verschiedene Geschäftsarten und Vertriebskanäle zu bedienen hat?

Der Kunde im Fokus – Fokussierung des Kundennutzens und Customer Relationship Management: Wie gelingt eine genaue Analyse der Kundenbedürfnisse und -anforderungen, um maßgeschneiderte Angebote zu erstellen?

we.HAVE PARTNERS!

Wir möchten, dass Sie mit unserer einzigartigen Networking-Plattform Ihre gesteckten Ziele erreichen. Gemeinsam haben wir eine Vision: Events mit höchster Qualität zu entwickeln und Networking auf Entscheider-Ebene mit bestmöglichem Effekt zu realisieren.
Positionieren Sie Ihr Unternehmen als First Mover und Vordenker auf der Order & Offer Processing Reloaded Konferenz. Werden Sie Teil unserer Partner Community.

DER EVENT AUF EINEM BLICK!

0
+ SPRECHER UND MODERATOREN
0
SPRECHER UND MODERATOREN AUS DEM MASCHINEN- & ANLAGENBAU UND DER FERTIGUNGSINDUSTRIE
0
+ STUNDEN NETWORKING
0
+ ENTSCHEIDUNGSTRÄGER & BUDGETVERANTWORTLICHE

DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER

Testi 1 Homag GmbH Christoph Geitel
Sehr strukturierter Ablauf, gutes Zeit Management, Inhaltlich sehr gute Vorträge, Diskussionsrunden sehr informativ!
Testi 2 Endress + Hauser Armend Zenuni
Das Event ist eine sehr gute Plattform, um Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Impulse für neue Lösungsansätze zu bekommen.
Testi 3 Klaus Ebinger
Die Konferenz war für mich als Erstteilnehmer sehr interessant. Die Themen Komplexität und Variantenmanagement wurden aus verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet. Dies ist für unser Unternehmen sehr wichtig.
Hans Turck GmbH & Co. KG
Testi 4 Armin Baldreich
Die Organisation mit den Networking-Zonen war ideal und bot sehr gute Gelegenheiten, sich mit den einzelnen Referenten und Teilnehmern auszutauschen.
Blum Beschläge
Testi 5 Christian Frenzel
Sehr professionell organisiert und hochkarätig besetzt. Ich werde die Konferenz weiterempfehlen.
Xenon Automatisierungstechnik

MULTI-TOUCHPOINT NETWORKING!

we.LOVE
BERLIN

Kommen Sie zur Order+Offer Processing nach Berlin und diskutieren Sie in unserem exklusiven 5 Sterne Hotel Ihre Herausforderungen, Ihre Projekte und neueste Technologien & Innovationen.

JETZT BUCHEN!

ALL INCLUSIVE EVENT PASS

3.249 €

PREMIUM EVENT PASS

2.749 €

STANDARD EVENT PASS

2.549 €

WEITERE TICKETKATEGORIEN

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!